Mit der Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - diese Seite verwendet keine Cookies zu Analysezwecken!

https://www.iba-wiesbaden.de/v2site/wp-content/uploads/2021/09/e.jpg
https://www.iba-wiesbaden.de/v2site/wp-content/uploads/2021/09/q.jpg
https://www.iba-wiesbaden.de/v2site/wp-content/uploads/2013/04/Slider-2x.jpg
https://www.iba-wiesbaden.de/v2site/wp-content/uploads/2013/04/Slider-4.jpg
https://www.iba-wiesbaden.de/v2site/wp-content/uploads/2013/04/d2.jpg

Betriebsleitung, Technik und Vertrieb

Hergt Bild

Ralph Hergt

Betriebsleitung seit 01.08.2019

Herr Ralph Hergt war 18 Jahre lang in der Dienstleistungsbranche als Geschäftsführer tätig. 2015 übernahm er die Leitung der Bürodienstleistungen innerhalb der DBS, ansässig in Wiesbaden. Auch hier managte und organisierte er den kaufmännischen Dienstleistungsbereich. Die DBS, eine gemeinnützige Schulungs-, Service- und Dienstleistungs mbH, bietet vielfältige Unterstützung an z. B. in den Bereichen Personalgestellung, Digitalisierungen oder Versandservice. Im August diesen Jahres übernahm Herr Hergt iba e.V., die nun als iba gGmbH weitergeführt wird. iba gGmbH ist eine Tochter des facettenwerkes Wiesbaden (ehemals WfB).

 

222 tom

Thomas Müller     Technische Leitung – Vertrieb

Herr Thomas Müller arbeitet seit 2017 für die iba gGmbH. Seinen Hauptwunsch mit Menschen zu arbeiten, konnte er schon zuvor mit den sozial geprägten Berufsfeldern in den Bereichen der trainingswissenschaftlichen Leistungsdiagnostik, des Lehramtes und als Standortleitung der Caritas nachgehen und durch seine vielfältigen Tätigkeits- und Aufgabenbereiche bei iba vertiefen.

Das bekannte Zitat: „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“ beschreibt das Tun der iba im Detail. Seit 2020 arbeitet Herr Müller in der Funktion als technische Leitung.

 

 

 

 

Verwaltung

Heike Lenz arbeitet seit 2008 für iba.456

Öffentlichkeitsbeauftragte

„Als gelernte Keramikern und studierte Innenarchitektin kam ich auf Umwegen 2008 zu iba. Die Idee von iba, Menschen mit Behinderungen zu fördern und in Arbeit zu bringen, hat mich fasziniert und dazu bewegt, ein Teil davon zu werden und mitzuarbeiten. Als Anleiterin habe ich anfangs mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern draußen gearbeitet, und zwar im PutzBlitz. So habe ich praxisnah erlebt, wie hart und professionell in den Objekten gearbeitet wird. Später betreute ich eine Schule in Wiesbaden, die wir mit fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern reinigten. Dann übernahm ich eines der zwei Teams im PutzBlitz als Objektbetreuerin in Erbenheim.

Ab 2015 übergab man mir das Ressort Öffentlichkeitsarbeit. Gerne vertrete und werbe ich für iba nach außen, wie nach innen. Bei iba herrscht ein gutes Arbeitsklima und auch deswegen macht mir die Arbeit sehr viel Freude.“

team-schlagSabine Schlag trat am 1. September 2007 als Sachbearbeiterin mit Schwerpunkt Personal und Auftragsbearbeitung bei iba ein.

„Nach meinem Schulabschluss absolvierte ich eine Ausbildung zur Floristin, wechselte aber nach ein paar Jahren in die Werbebranche und schloss dann eine Umschulung zur Office Managerin ab. Da iba individuell auf den Menschen an sich eingeht, kann ich hier alle meine Kompetenzen aus verschiedenen Branchen einbringen. Dadurch bleibt der Arbeitsplatz bei iba sehr abwechslungsreich und interessant.“

team-schmidtSandra Schmidt ist gelernte Speditionskauffrau und seit Juli 2007 für die allgemeine Verwaltung und das Rechnungswesen von iba tätig.

„Nach 15- jähriger Erziehungspause wurde mir der Wiedereinstieg in die Berufswelt bei iba sehr leicht gemacht. Dank der flexiblen Arbeitszeiten ist es mir gelungen Familie und Beruf zu vereinen. Ich fühle mich wohl!“

Leo – unser Motivator und manchmal auch „der“ Stimmungsmacher !!!

Leo

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bereichsleitung und Objektbetreuung

Torun Das TeamGüner Torun

Bereichsleitung PutzBlitz

Herr Güner Torun arbeitet seit März 2020 für die iba gGmbh. Seinen erlernten Beruf als Groß- und Außenhandelskaufmann sowie darauffolgende Selbstständigkeit gab er auf, um seinem eigentlichen Wunsch nachzukommen. Sein Wunsch und seine Interessen waren schon immer im sozialen Bereich – denn durch Praktika im sozialen Arbeitsbereich bestätigte er seine Affinität und seine Ader für dieses Aufgabengebiet. Zu Beginn war Herr Torun als Objektleiter bei der iba gGmbh angestellt. Seit April 2021 ist er als Bereichsleiter tätig.

„Hier kann ich mein Geschick mit Zahlen und mein Organisationstalent mit dem Sozialen kombinieren.“

 

Balsa 1Dirk Balsa

Bereichsleitung FrischerEssen

team-jenssKarsten Jenß ist im September 2014 zur Iba gekommen um den Bereich „FrischerEssen“ zu leiten und weiter auszubauen. Nach langjähriger Tätigkeit in der Gastronomie als Koch und Küchenchef hat er eine Umschulung zum Kaufmann im Gesundheitswesen absolviert.

„Da ich bereits im Rahmen einer Krankheitsvertretung in dem Dienstleistungsbereich „FrischerEssen“ tätig war, konnte ich mir ein genaues Bild über die Aufgaben dort machen und freute mich über die Anfrage, für Iba den Bereich “FrischerEssen“ zu verantworten.

Ich freue mich auf die mir bevorstehenden Aufgaben bei Iba und bin froh einen Arbeitsplatz mit sozialer Verantwortung zu haben und mein Wissen und meine Erfahrung einbringen zu können.“

team-eroglu Mehmet Eroglu ist verheiratet, Vater von 3 Kindern und begann 2010 als Objektbetreuer bei iba.

„Ich musste aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer aufgeben und habe eine Umschulung zum Kommunikationselektroniker mit der Fachrichtung Informationstechnik gemacht.

Über den IFD, der einen geeigneten Arbeitsplatz für mich fand, wurde ich Mitarbeiter bei iba.
Seit 01.07.2014 habe ich die Verantwortung für den Bereich „UmweltTeam“ zu dem unter anderem die Reinigung der Fußgängerzone, der Plakatdienst, der Transport von Feuerlöschern, die Müllhotline und vieles anderes mehr gehören.“

team-mariani Denis Mariani arbeitete 18 Jahre in der Industrie und kam im März 2011 zu iba.

„Hier war ich 3 Jahre Objektbetreuer im Dienstleistungsbereich „AllTechnik“ und bin seit 2014 verantwortlicher Bereichsleiter. Einer meiner Tätigkeitsschwerpunkte ist die Prüfung elektrischer Geräte nach DGUV V3 (ehemals BGV A3).

Der Gedanke von iba, Menschen mit Behinderungen zu helfen, hat mir von Anfang an gefallen. Ich liebe es Menschen unterstützen zu können und zu sehen wie sie sich weiterentwickeln. Dies bereitet auch den mir anvertrauten Mitarbeitern große Zufriedenheit. Außerdem bietet mir iba die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten. So kann ich privates Interesse und Beruf leichter vereinbaren, was im Handwerk leider nicht selbstverständlich ist.“

IBA_Kretzschmar_5612Uwe Kretzschmar Jahrgang 1963 – ist gelernter Elektroinstallateur und Industriekaufmann. Nach langjähriger Beschäftigung in der Verpackungsindustrie ist er seit Januar 2016 Objektbetreuer im Dienstleistungsbereich AllTechnik.

 „In diesem Bereich leite ich vorrangig im industriellen Sektor unsere Mitarbeiter darin an, in Sachen Wartung, Instandhaltung, Reparaturen sowie Objektpflege fachgerechte Arbeiten zu erledigen.

Das Vermitteln und der Austausch von technischen Knowhow spielt hier eine besondere Rolle. Die handwerklichen Herausforderungen sind fachübergreifend, sodass sowohl ich als auch jeder andere Mitarbeiter unseres Bereichsteams von der permanenten Erweiterung seiner Fachkenntnis profitieren kann.

Mich begeistern besonders die kollegiale Zusammenarbeit der verschiedenen Dienstleistungsbereiche innerhalb der iba und die beruflichen Perspektiven, die Menschen mit Beeinträchtigungen hier ermöglicht werden.“

 

_5681Daniel Mann ist Anleiter im Team AllTechnik.

„Ich habe Anfang 2002 meine Ausbildung zum Elektroinstallateur abgeschlossen. War danach in verschiedenen Firmen tätig. Die Nachfrage nach meinem Beruf war zwischenzeitlich nicht so hoch, deswegen habe ich einige Zeit als Autopfleger gearbeitet, dieses hat mich beruflich nicht ausgefüllt. Über das Jobcenter wurde mir die Stelle bei der iba vermittelt.

Seit Februar 2015 bin ich nun ein Teil des Teams und erfreue mich jeden Tag an neuen und abwechslungsreichen Aufgaben. Ich bin in verschiedenen Bereichen tätig, unter anderem als Anleiter, Geräteprüfer und im Hausmeisterservice. Und ich arbeite sehr gerne im Team.“

Dumani 1

Ermal Dumani arbeitet seit Juli 2020 als Anleiter im Bereich BlattWerk der iba gGmbH.

„… hier bei iba werden die Arbeitsabläufe den Fähigkeiten der Mitarbeiter angepasst, dafür setzen wir uns ein.

Als Vorgesetzter achte ich sehr darauf, dass jeder motiviert ist und am Ende des Tages kann jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter zufrieden sehen, was geschafft und erarbeitet wurde.

Das Wohlergehen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mir eine Herzensangelegenheit und dafür setze ich mich mit meiner Vielfältigkeit und allem Engagement ein. Es entsteht dadurch keine Routine und jeder kann sich individuell entfalten.“