Mit der Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - diese Seite verwendet keine Cookies zu Analysezwecken!

https://www.iba-wiesbaden.de/v2site/wp-content/uploads/2017/12/fgh.jpg
https://www.iba-wiesbaden.de/v2site/wp-content/uploads/2017/12/asd.jpg
https://www.iba-wiesbaden.de/v2site/wp-content/uploads/2013/04/DSCI0479.jpg
https://www.iba-wiesbaden.de/v2site/wp-content/uploads/2013/04/SliderPraktikum.jpg
https://www.iba-wiesbaden.de/v2site/wp-content/uploads/2013/04/Slider-g.jpg

Die Idee

1999 schlossen sich in Wiesbaden Eltern und Lehrer von Menschen mit Lern- und geistiger Behinderung mit Freunden und Förderern zu einem Verein zusammen. Ihre Zielsetzung: Durch Gründung verschiedener Dienstleistungsprojekte sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze zu schaffen und damit junge Erwachsene in Beruf und Gesellschaft zu unterstützen. Aus dieser Initiative entstand der gemeinnützige Verein iba e.V.

Heute ist iba ein anerkannter Dienstleister im Rhein-Main-Gebiet. Zu unseren Kunden gehören Auftraggeber aus Industrie und Wirtschaft, die Landeshauptstadt Wiesbaden, Firmen des sozialen Wohnungsbaus und private Haushalte.

iba ist ein wirtschaftlich unabhängiges Unternehmen, das sich über die Umsätze aus den angebotenen Dienstleistungen ohne zusätzliche Förderungen, Zuwendungen oder Unterstützungszahlungen trägt. Lediglich im Einzelfall erhalten wir als Arbeitgeber gesetzlich geregelte Ausgleichszahlungen.

Im Sinne der Inklusion verbindet iba die Aufgabe der Förderung, Qualifizierung und Eingliederung von Menschen mit und ohne Behinderungen. Wir bieten gezielte Arbeits- und Qualifizierungsmöglichkeiten, die speziell auf die Fähigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgerichtet sind. Auf dieser Basis schaffen wir weitere Arbeitsplätze und bauen den Umfang und die Qualität unserer Dienstleistungen kontinuierlich aus.