Mit der Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - diese Seite verwendet keine Cookies zu Analysezwecken!

iba aktiv

Neuigkeiten, Pressemeldungen und Aktivitäten rund um iba e.V.

Das Kürbissuppenfest7. Oktober 2017

 

yxc

Auch dieses Jahr fand wieder im Kunsthaus Wiesbaden am Michelsberg das 12. Kürbissuppenfest statt. Mit allen Sinnen konnte man dort Kunst, Musik und die aktuelle Ausstellung im Kunsthaus genießen. (mehr …)

Das Streuobstwiesenfest – iba und der Apfel3. Oktober 2017

Das Umweltamt Wiesbaden lud dieses Jahr zum 3. Oktober zu einem Streuobstwiesenfest nach Wiesbaden Heßloch ein. Auf der Heidehütte konnte man Streuobstwiesen kennenlernen, erleben und erkunden.

In solch einer Wiese stehen meist hochstämmige Obstbäume unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Arten und Sorten. Die Bäume dienen der Obsterzeugung („Obernutzung“); da die Bäume locker auseinander stehen, dienen die Flächen zugleich als Grünland („Unternutzung“), entweder als Mähwiese zur Heugewinnung oder direkt als Viehweide. Streuobstwiesen sind wichtig für das Obst, aber auch für eine Artenvielfalt an Gräsern, Blumen und Tieren. (mehr …)

Unser Betriebsfest im Sommer26. August 2017

 

Am Samstag, den 26.08., feierten rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit den diesjährigen Jubilaren das sommerliche Betriebsfest. Man traf sich auf dem Freizeitgelände „Unter den Eichen“ in Wiesbaden Stadt. Dort gibt es diverse Sport- und Betätigungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Tischtennis oder Volleyball. Wasserbecken und Tretbecken laden zu einer sommerlichen Erfrischung ein. Im hinteren Bereich des Geländes wurde gefeiert und gegrillt. (mehr …)

Pressemitteilung ESWE Verkehrsgesellschaft Wiesbaden19. August 2017

ESWE Verkehr ist einer unserer Auftraggeber. Seit 2016 reinigen wir 33 Bushaltestellen in Wiesbaden und heute präsentieren wir Ihnen hier eine Pressemitteilung der ESWE Verkehrsgesellschaft aus der Mitarbeiterzeitschrift Infomobil. Klicken Sie auf die PDF und lesen Sie, wie sich diese Kooperation für unseren Kunden darstellt.

ESWE Artikel (PDF-Dokument)

Quellenangabe:

„Auszug aus der ESWE-Verkehr-Mitarbeiterzeitschrift INFOMOBIL, Ausgabe 02/2017“

 

Wiesbaden engagiert 2017 – ein Workshop von SOKA-Bau Wiesbaden21. Juni 2017

Wiesbaden engagiert 2017 Workshop 1

Unter der Überschrift: „Auswirkung des Führungsverhaltens auf die Entwicklung von iba“ hielten Frau Wittstamm und Herr Fröb von SOKA-Bau Wiesbaden einen Workshop in der iba Geschäftsstelle ab. Beide Referenten sind Personaler von der Zusatzversorgungskasse für das Baugewerbe.

Einen Tag lang ging es für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Führungspositionen von iba e.V., unter anderem um folgende Fragen: Was gefällt mir an meinem Arbeitsplatz? Worauf sind wir stolz bei iba? Auf welchen kleinen und großen Erfolgen können wir stolz sein? Welchen Einfluss haben wir auf die Entwicklung von iba? Was sollte uns als Führungskräfte möglichst nicht passieren?

In Kleingruppen wurden die Themen diskutiert und danach vorgetragen. Durch offenen und regen Austausch kamen wir zu dem Schluss, dass iba eine große soziale Verantwortung hat, aber natürlich auch die wirtschaftliche Seite bei allen Entscheidungen berücksichtigt werden muss. Dieses Gleichgewicht zu erhalten, ist unsere gemeinsame Herausforderung.

Es war eine gute Gelegenheit für langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, als auch für „unsere Neulinge“, den iba Leitgedanken wieder aufzugreifen und diesen im betrieblichen Alltag mit Leben zu füllen.

Viel zu schnell war die Zeit verflogen und manche Stimmen wurden laut, dass dieser Workshop nur die Oberfläche gestreift hätte. Wir freuen uns daher umso mehr, dass eine Fortsetzung voraussichtlich im September dieses Jahres stattfinden wird.

Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer war dieser Workshop ein gelungener Input und die Auseinandersetzung mit den vielen Facetten der Firma iba e.V.

Vielen herzlichen Dank an die Firma SOKA-Bau und ihre Mitarbeiter Frau Wittstamm und Herrn Fröb. (lnz)

 

Archiv